Getestetes Werkzeug: Bosch PLS 300

von marco78
Hallo,
die letzten Wochen konnte ich die Sägestation ausgiebig testen.
Folgende arbeiten habe ich bisher mit der Sägestation erledigt. Rahmen aus Aluminium für Fliegengitter auf gehrung geschnitten. Ich habe ein Podest für den Hauseingang aus Douglasie gebaut. Laminat im Kinderzimmer verlegt.Und Fliesen geschnitten.
Ich bin zu folgenden Ergebnissen gekommen:
Führungskanal:
Man sollte darauf achten das die Stichsäge ca 2mm spiel in der Führungsschiene hat.Man sollte sich für eine Seite in der Schiene entscheiden an der man entlangsägt,dann sind auch präziese Schnitte möglich.Ich habe Filzgleiter auf die Seite der Platte der Stichsäge geklebt und somit das spiel beseitigt .Besonders einfach gelingen Winkelschnitte ,man kann präziese die Winkel an der Station einstellen.Auch wird dasWerkstück sicher von der Schiene fixiert.Besonders gefallen hat mir das schneiden von Fliesen mit dem Fliesenschneider , habe meinen alten Fliesenschneider in die äußerste Ecke verband.
Modulares Stecksystem:
Das Stecksystem fand ich sehr gut und einfach zu bedienen.Ich konnte die Sägestation genau auf mein Projekt anpassen.Außerdem entfallen lange Wege da mein Platz zum sägen direkt vor Ort steht.Die Reinigung der PLS300 ist auch einfach da sie sich komplett zerlegen läst.Es wäre nicht schlecht wenn man die Station irgenwie auf der Werkbank fixieren könnte.
Öffnung für Neigungsschnitte:
Mit der Öffnung für Neigungsschnitte habe ich Aluminium Leisten für Fliegengitterrahmen geschnitten,das gelang problemlos und leicht.Hier ist darauf zu achten die Stichsäge gut festzuhalten sonst stimmt der Winkel ganz schnell nicht mehr.
Gesamtleistung und Fazit:
Ich würde jedem Heimwerker die Sägestation weiterempfehlen.Präziser kann man mit einer Stichsäge nicht sägen.Auch als Fliesenschneider macht die PLS 300 eine gute Figur.Nicht schlecht wäre ein Koffer für die PLS und weniger spiel der Stichsäge in der Schiene. Außerdem fehlte mir die Möglichkeit die PLS an der Werkbank zu fixieren.
Alles in allem hat mir die PLS 300 gut gefallen und mich bei meinen Projekten gut unterstützt.Danke das ich die Sägestation PLS 300 und die Stichsäge PLS 800PEL von Bosch testen durfte!!!

Erfahrungsberichte

Testberichte aus der 1-2-do-Community

"Einer weiß immer wie es geht" - so lautet das Motto der Heimwerker-Community 1-2-do.com. Dort können sich Heimwerker und kreative Selbermacher über ihre Projekte und Erfahrungen mit Elektrowerkzeugen austauschen. Außerdem testen die Community-Mitglieder regelmäßig Bosch Elektrowerkzeuge und schreiben darüber einen Testbericht auf 1-2-do.com.

Hier geht's zur 1-2-do-Community

 

PLS 300 null

Getestetes Werkzeug: Bosch PLS 300 null

Zum Produkt

Ihre Meinung ist gefragt!

Wie finden Sie dieses Produkt? Hier können Sie Ihre Kurzbewertung abgeben.

Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
Geben Sie eine eigene Bewertung ab
0 Bewertungen
Vielen Dank für Ihre Bewertung Diese Funktion lässt sich nur mit aktiverten Cookies nutzen.
0 Bewertungen

Service Hotline & Anwendungsberatung

Bei Fragen rund um unsere Produkte und Anwendungen

:0711/400 40 480

Montag - Freitag: 08 - 20 Uhr
Samstag: 08 - 16 Uhr


Kontaktformular

Händlersuche

 
 
DE
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden