Schlagbohrmaschinen.

Vater-Sohn-Moment. Made by Michi.

Eine eigene Kletterwand am Haus oder im Garten – da werden Kinder- und Vaterträume wahr! Gut, dass das gemeinsame Projekt mit den neuen Bosch Schlagbohrmaschinen leicht von der Hand geht.

Home made by you.

In nur 5 Schritten zur Outdoor-Kletterwand.

Klettern macht Spaß und hält fit! Eine Outdoor-Kletterwand zu bauen, ist gar nicht schwer. Wie das geht, erfährst du hier.

 

Home made by you.

In nur 5 Schritten zur Outdoor-Kletterwand.

Klettern macht Spaß und hält fit! Eine Outdoor-Kletterwand zu bauen, ist gar nicht schwer.

Wie das geht, erfährst du hier.

 
 
Planung einer Outdoor-Kletterwand

Step 1 von 5.

Planung ist das A und O.

Plane die Kletterwand breit genug, sonst wird es beim Klettern schnell langweilig. Optimal sind 4 Meter Breite oder mehr. Suche eine geeignete Hauswand und stelle sicher, dass das Material dübelfähig ist. Geeignet sind dichte Materialien wie Beton, Klinker und Vollziegel.

Bohrstellen mit Bleistift an der Wand markieren

Step 2 von 5.

Kontrolle geht vor.

Überprüfe die Hauswand mit einem digitalen Ortungsgerät auf versteckte Leitungen oder Eisenträger. Markiere dann mit dem Bleistift die Bohrstellen an der Wand, in die später die Klettergriffe geschraubt werden. Optimal für Kinder sind 10 oder mehr Klettergriffe pro m².

Bohrstellen mit Bleistift an der Wand markieren
Experte mit Bohrmaschine

Bosch Expertentipps.

Alles, was du wissen musst.

Auf was musst du beim Bohren achten? Unser Experte verrät dir die wichtigsten Kniffe. Klick dich durch und erfahre mehr.

Experte hält Prüfgerät an die Hauswand

Bosch Expertentipps.

Sicherheit.

Trag beim Bohren zu jeder Zeit eine Schutzbrille und achte auf eine stabile Körperhaltung. Stelle mit Hilfe eines Prüfgeräts vorher sicher, dass du nicht versehentlich in eine Strom oder Wasserleitung bohrst.

Experte bohrt mit Schlagbohrmaschine in Mauerwerk

Bosch Expertentipps.

Bohren in Mauerwerk.

Bohre in Stein und Mauerwerk anfangs ohne Schlagbohrfunktion, auch wenn das mehr Kraft kostet. Ansonsten kann die Wand oder der Stein an der Bohrstelle wegplatzen.

Experte befestigt Bohrer im Bohrfutter

Bosch Expertentipps.

Bohrer im Bohrfutter befestigen.

Spann den Bohrer mithilfe des Schnellspannbohrfutters fest und präzise in die Bohrmaschine ein, damit er sich beim Bohren nicht mit dreht. Achte dabei darauf, dass der Bohrer von den drei Backen des Bohrfutters zentriert gehalten wird.

Experte hält Schlagbohrmaschine mit beiden Händen an die Wand

Bosch Expertentipps.

Kontrolle beim Bohren.

Setz die Bohrspitze senkrecht zur Wand an. Übe erst Druck auf die Bohrmaschine aus, wenn der Bohrer festen Halt gefunden hat. Lass den Bohrer beim Herausziehen mit geringer Drehzahl laufen – so kommt der Staub gleich mit heraus und lässt sich auffangen.

Experte misst die Dübellänge

Bosch Expertentipps.

Gut gemessen ist halb gewonnen.

Bestimme die Bohrlochtiefe (Dübellänge plus 10mm falls nicht angegeben) und die Bohrlochgröße. Im Normalfall gilt: Dübeldurchmesser gleich Bohrerdurchmesser. Vergiss keinesfalls, vor dem Bohren eine Schutzbrille aufzusetzen.

Step 3 von 5.

Bohrlochtiefe bestimmen.

Rechne zur Länge der Dübel und Schrauben einfach 10 mm hinzu – schon weißt du die erforderliche Bohrlochtiefe. Für die Wahl des Bohraufsatzes gilt: Dübeldurchmesser gleich Bohrerdurchmesser.

Löcher für die Klettergriffe bohren

Kickback Control.

Jetzt noch kontrollierter und sicherer Bohren: Blockiert der Bohrer – z.B. durch Verkanten im Material –, schaltet sich der Motor sekundenschnell automatisch ab. Das Gerät dreht nicht mit, was das Verletzungsrisiko für Arm, Hand- und Schultergelenke deutlich reduziert.

Drill Assistant.

Präzise und sauber Bohren: Mit dem innovativen Drill Assistant bohrst du das Bohrloch gleich beim ersten Versuch in gewünschter und voreingestellter Dübeltiefe. Die kleine Staubbox fängt dabei den Staub auf.

Step 4 von 5.

Bohren – aber richtig!

Markiere die Bohrtiefe auf dem Bohrer (z.B. mit Klebeband) oder nutze den Drill Assistant deiner Schlagbohrmaschine, um die Bohrtiefe zu bestimmen. Bohre im 90°-Winkel (lese dazu unsere Expertentipps!) in die Wand. Versenke dann die Dübel in den Bohrlöchern.

Bohrtiefe auf dem Bohrkopf markieren
Sohn klettert die selbstgebaute Kletterwand hinauf

Step 5 von 5.

Festschrauben. Und los!

Haltegriffe festschrauben, los geht’s! Aber bitte denke stets daran: Sicherheit geht natürlich vor. Eine Moosgummimatte auf dem Boden schützt bei kleinen Stürzen. Dennoch sollten Kinder nie unbeaufsichtigt klettern. Und nun viel Spaß beim Klettern!

&nsbp;

1-2.do Community.

Das Heimwerker-Forum für Selber-Macher.

Schau, was andere Heimwerker zum Thema Kletterwand zu sagen haben. Tausch dich aus und hol dir Inspiration.

1-2.do Community.
 
DE
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden