Neuigkeiten

 
Bosch PSB 18 V LI-2 und PSB 14,4 LI-2
Kompakter, leichter und leistungsstärker
Ob Schlagbohren in Mauerwerk oder Bohren und Schrauben in Holz und Metall: Mit den Akku-Schlagbohrschraubern PSB 14,4 LI-2 und PSB 18 LI-2 lassen selbst vielfältigste Anforderungen spielerisch meistern.

Bosch PSB 18 V LI-2 und PSB 14,4 LI-2

  • 15 Prozent kürzer und 13 Prozent leichter als die Vorgängermodelle
  • Höheres Drehmoment für kraftvolles Bohren und Schrauben
  • 13 Millimeter Autolock-Schnellspann-Bohrfutter für bequemen Zubehörwechsel
  • Mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Wechsel-Akkus

Bosch hat seine Akku-Schlagbohrschrauber PSB 14,4 LI-2 und PSB 18 LI-2 für Heimwerker 15 Prozent kürzer und 13 Prozent leichter gemacht. Dadurch sind sie selbst bei Arbeiten über Kopf einfach und bequem zu handhaben. Darüber hinaus können Heimwerker jetzt mit einem höheren Drehmoment und einem größeren Bohrfutter von 13 statt wie bisher zehn Millimetern noch kraftvoller in Holz, Stahl und Mauerwerk bohren. Die maximalen Bohrdurchmesser liegen bei 30 beziehungsweise 35 Millimetern in Holz, 14 beziehungsweise 15 Millimetern in Mauerwerk und 13 Millimetern in Stahl.

Leistungsstarke Geräte mit Lithium-Ionen-Wechsel-Akku

Mit Drehmomenten von 50 beziehungsweise 54 Newtonmetern bieten PSB 14,4 LI-2 und PSB 18 LI-2 im ersten Gang noch mehr Kraft zum Schrauben, im zweiten Gang eine noch höhere Geschwindigkeit zum Bohren mit und ohne Schlag. Für die erforderliche Leistung sorgen 14,4 beziehungsweise 18 Volt Lithium-Ionen-Wechsel-Akkus der neuesten Generation. Da sich Lithium-Ionen-Akkus kaum selbst entladen, sind sie auch nach längeren Ruhezeiten sofort einsatzbereit. Darüber hinaus gibt es keinen Memory-Effekt: Lithium-Ionen-Akkus können jederzeit nachgeladen werden, ohne dass der Anwender einen Leistungsabfall in Kauf nehmen muss. Dank Schnell-Ladegerät sind die Akkus nach einer Stunde wieder voll. LED-Anzeigen am Gerät informieren stets über ihren Ladezustand. Für eine lange Lebensdauer der Akkus sorgt die „Electronic Cell Protection", kurz ECP. Sie verhindert bei allen Bosch Akku-Geräten zuverlässig die Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung des Akkus.

Für weiteren Bedienkomfort sorgt ihr Autolock-Schnellspann-Bohrfutter: Es ermöglicht einfachen Bit- und Bohrerwechsel. Die Schlagfunktion wird über einen separaten Drehring zugeschaltet. Grüne LEDs zeigen dem Heimwerker, welche Drehrichtung er gewählt hat. Eine weitere LED ‒ das in den Schrauberkopf integrierte „PowerLight" ‒ leuchtet dunkle Stellen beim Arbeiten zuverlässig aus.

Weitere Informationen zum Bosch PSB 14,4 LI-2 und PSB 18 LI-2


27.08.2012
 
 
DE
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden