Neuigkeiten

 
Forsa-Befragung im Auftrag von Bosch Power Tools.
Grillen in Deutschland.
Immer auf heißen Kohlen - den Deutschen kann's beim Grillen nicht schnell genug gehen!
Bosch -Grillen in Deutschland.
Forsa Befragung Grillen in Deutschland. Graphik: Bosch
Forsa Befragung Grillen in Deutschland. Graphik: Bosch Die Sonderedition IXO Barbecue mit Gebläseaufsatz.

Forsa-Befragung

  • Die unbeliebteste Tätigkeit rund um’s Grillen: Warten bis die Grillkohle heiß genug ist
  • Für 78 Prozent ist klar: Männer haben am Grill das Sagen
  • Was auf dem Grill nicht fehlen darf: Das Steak und die Wurst

Wenn etwas am Grillen stört, dann ist es das Warten bis die Grillkohle heiß genug ist. Für 41 Prozent der über 1.000 befragten Bundesbürger ist dies die unbeliebteste Tätigkeit rund um’s Grillen. Das ergab eine repräsentative Forsa-Studie im Auftrag von Bosch Power Tools. Mit deutlichem Abstand folgt auf Platz zwei der unbeliebtesten Tätigkeiten mit 17 Prozent das Einkaufen und mit 15 Prozent die Vorbereitung des Grillguts.

Die Grillzange fest in Männerhand

Ein Mann, ein Grill! 78 Prozent der Befragten waren sich einig: Deutschlands beliebtes Hobby ist Männersache. Ob mit der Familie oder unter Freunden – der Platz am Rost bleibt dem Mann vorbehalten. Bei lediglich acht Prozent aller Befragten übernehmen Frauen das Grill-Zepter und verwandeln sich zur Grillkönigin. Bei ebenso wenigen (neun Prozent) wird sich der Grill-Thron partnerschaftlich geteilt.

Schwein gehabt

60 Prozent der Grillmeister bevorzugen ein saftiges Steak und für 55 Prozent dreht sich alles um die Wurst. Bei knapp jedem Zweiten gehört mit 44 Prozent Hähnchenfleisch auf den Tisch. Das von Frauen favorisierte gegrillte Gemüse liegt mit 37 Prozent auf Platz vier.

Der Grillkohle ordentlich einheizen

Dem unbeliebten Warten auf die heiße Grillkohle verschafft Bosch Power Tools ab April Abhilfe: Mit dem Ixo Barbecue geht’s schnell heiß her, das kleine Gerät verwandelt jeden in einen Grillkönig. In nur vier Schritten ist die neue saisonale Sonderedition des beliebten Akkuschraubers von Bosch einsatzbereit: die vordere schwarze Kappe des Ixo abnehmen, den Barbecue-Aufsatz mit dem Klicksystem befestigen, die Hand durch die Sicherheitsschlaufe führen und zuletzt einfach den roten Schalter betätigen – schon wird der Grillkohle ordentlich eingeheizt. Der zwiebelförmige Gebläse-Aufsatz nutzt den Luftstrom optimal – ganz ohne lästiges Fächern und Pusten. Dabei liegt der Akkuschrauber, der inklusive des Aufsatzes nur 520 Gramm wiegt, bequem in der Hand. Ebenfalls ist dieser bequem zu transportieren: Der Ixo Barbecue passt ohne Kabel in jeden Picknick-Korb und ist somit auch am entlegensten Grillplatz einsetzbar. Das feuerfeste Material des Gebläse-Aufsatzes sorgt für die notwendige Sicherheit. Zusätzlich verhindert die Sicherheitsschlaufe das versehentliche Fallenlassen des Geräts.

Passend zur Grillsaison ist der IXO Barbecue ab April bis einschließlich Juli 2013 zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 Euro im Handel erhältlich. Stilvoll in einer silbernen Box verpackt sind im Lieferumfang der beliebte Akkuschrauber IXO, die standardmäßig zugehörigen zehn Schrauber-Bits, das Ladegerät und der neue Barbecue-Aufsatz enthalten.


01.04.2013
 
 
DE
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden