Neuigkeiten

 
Bosch PEX 300 AE und PEX 400 AE
Die Kompakten mit hohem Bedienkomfort
Die Exzenterschleifer der "Compact Generation" von Bosch arbeiten sanft und kraftvoll zugleich.

Bosch PEX 300 AE und PEX 400 AE

  • Umfasst die Modelle PEX 300 AE und PEX 400 AE für Heimwerker
  • Zwölf beziehungsweise 25 Prozent kleiner als die Vorgängermodelle
  • Sind einfach zu führen und laufen sanft durch geringe Vibration
  • Minimieren die Staubbelastung per Staubbox oder Staubsauger
  • Mit „Paper Assistant“ zum einfachen Wechseln des Schleifpapiers Schleifpapiers

Die „Compact Generation“ von Bosch bekommt Zuwachs: Neueste Mitglieder dieser Geräte-Familie, die besonders handlich und kompakt ist, sind die Exzenterschleifer PEX 300 AE und PEX 400 AE. Die neuen Modelle sind zwölf beziehungsweise 25 Prozent kleiner als die Vorgängermodelle und erleichtern dem Heimwerker durch ihre Einteilung in „Universal“ (PEX 300 AE) und „Expert“ (PEX 400 AE) die Wahl des geeigneten Geräts.

Verbesserte Produkteigenschaften

Die neuen Modelle sind nicht nur kompakter, sondern auch besser ausbalanciert: Die Handgriffe sind in optimaler Position zum Geräteschwerpunkt angebracht. So lassen sich der PEX 300 AE und der PEX 400 AE besonders einfach und kontrolliert führen. Durch ihr ergonomisches Design mit Softgrip-Auflagen liegen beide sicher und bequem in der Hand. Darüber hinaus entstehen durch das neue Lüfterrad weniger Vibrationen. Das heißt, die Geräte gleiten sanfter als die Vorgängermodelle über das zu bearbeitende Werkstück.

Die neuen Exzenterschleifer verfügen über 270 beziehungsweise 350 Watt-Motoren mit Drehzahlvorwahl. Diese ist besonders nützlich bei der Bearbeitung lackierter Oberflächen: Wählt man eine niedrige Drehzahl, wird die Oberfläche nicht zu heiß und die Farbe verbrennt nicht. Auf diese Weise lassen sich gängige Anwendungen wie das Abschleifen von alten Möbeln, Türrahmen und Treppenstufen oder der Zwischenschliff von lackierten Oberflächen schnell und einfach erledigen, ohne dass sich das Schleifmittel zusetzt. Darüber hinaus können mit dem entsprechenden Zubehör auch Polierarbeiten durchgeführt werden.

Weitere Pluspunkte: eine Staubbox zur Minimierung der Staubbelastung, ein robuster Schleifteller mit hoher Lebensdauer und der „Paper Asisstant“, ein Applikator, mit dem sich das Schleifpapier einfach und präzise auf dem Schleifteller anbringen lässt.

Weitere Informationen zu den Bosch Exzenterschleifern


18.08.2012
 
 
DE
Merken
Gemerkt
Jetzt kaufen
Filter zurücksetzen
Filter anzeigen
Filter ausblenden
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung
Weitere Projekte anzeigen
Weitere Projekte ausblenden
Artikelvarianten ausblenden
Artikelvarianten einblenden
Anwendungstipp schließen
Anwendungstipp öffnen
Erfahrungsbericht lesen
Erfahrungsbericht schließen
Detailierte Materialliste ausblenden
Detailierte Materialliste einblenden
Vergleichsliste
Produkte
Produkt
Weitere Empfehlungen anzeigen
Weitere Empfehlungen ausblenden